Schiffahrtskolleg 2010 - Aufruf zur Einreichung von Diskussionsbeiträgen

Die Veranstaltung findet am 17. und 18. November im Technologiepark Warnemünde statt. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet:

"Häfen, Küsten und Schifffahrt im Wandel von Innovation und Bildung"

Konferenzsprache ist Deutsch, wobei auch Beiträge in englischer Sprache eingereicht werden können. Die einzelnen Beiträge sollten den zeitlichen Rahmen von 20 Minuten nicht überschreiten. Alle Referenten haben die Möglichkeit, kostenfrei an der gesamten Veranstaltung (inklusive Abendbuffet) teilzunehmen.

Die Beiträge werden entsprechend der zeitlich eingereichten Reihenfolge gesichtet und dem Programm zugeordnet, daher bitten wir um eine Zusendung von Diskussionsthemen bis spätestens zum

30. Juni 2010

an: seerecht@email.de

Der Vorstand des Schiffahrtsinstitus Rostock-Warnemünde ruft gemeinsam mit dem Bereich Seefahrt in Warnemünde, dem Vorstand des Deutschen Nautischen Vereins sowie allen kooperierenden Partnern aus Industrie und Wissenschaft auf, Beiträge für das 16. Schiffahrtskolleg 2010 einzureichen.

Teilen
Drucken
Nach oben