Schiffbaumesse SMM endet mit Rekord

Mit mehr als 45 000 Fachbesuchern hat die Schiffbaumesse SMM in Hamburg eine Rekordbeteiligung erreicht. Bei der SMM (shipbuilding, machinery & marine technology) vor zwei Jahren waren es noch 42 000 Besucher, obwohl die Messe 2004 einen Tag länger gewesen war, teilte die Messegesellschaft am Freitag in Hamburg mit. Der Anteil der Ausländer unter den Messebesuchern erhöhte sich von 34 auf 38 Prozent. Die meisten Besucher der weltweit führenden Schiffbaumesse kamen aus Reedereien, direkt gefolgt von der Werftindustrie.

Mehr: In der Montag-Ausgabe des THB Deutsche Schiffahrts-Zeitung.

Teilen
Drucken
Nach oben