Shipping-Praxis mit Standort in Hamburg

Die internationale Rechtsanwaltskanzlei Norton Rose LLP hat den Aufbau einer Shipping-Praxis an ihrem dritten deutschen Standort in Hamburg bekanntgegeben. Im neuen Büro im Kaufmannshaus an der Bleichenbrücke sind acht erfahrene Partner und insgesamt 25 Rechtsanwälte tätig.

Vom Standort Hamburg bietet Norton Rose das gesamte Beratungsspektrum in allen relevanten Bereichen der Schifffahrt an: Finanzierungen von Schiffen aller Art, Kauf und Verkauf von Neubauten und Secondhand-Tonnage, Restrukturierung von Krediten und Unternehmen der maritimen Industrie, gesellschafts- und fondsrechtliche Beratung, Prozessführung und Schiedsgerichte, Marine Insurance. Hamburg ist für Norton Rose eigenen Angaben zufolge ein weiterer strategisch entscheidender Standort – er vervollständigt die Liste an Norton Rose Büros in den internationalen Schlüsselzentren der Schifffahrt.

Teilen
Drucken
Nach oben