Smit Internationale: Deutliche Ergebnisverbesserung

Die niederländische Smit Internationale-Gruppe konnte ihr Betriebsergebnis im vergangenen Jahr von 23,5 Mio. auf 25,6 Mio. Euro verbessern. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen stieg um rd. 1,5 Mio. auf 67,6 Mio. Euro. Das Nachsteuerergebnis erhöhte sich von 14,2 Mio. auf 17,4 Mio. Euro. Der Bereich Salvage & Towage konnte sein Ergebnis um 42 Prozent auf 10,1 Mio. Euro verbessern und die Division Port & Coastal legte beim Betriebsergebnis um ein Viertel zu.

Schifffahrt
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen