Spitzenpreis für "Cape Pelican"

Die Preise für Capesize-Bulkcarrier ziehen weiter an. Einen Spitzenerlös von 108 Millionen Dollar soll die Ofer-Gruppe für ihren erst 2005 in Japan entstandenen 180 000-Tonner „Cape Pelican" erzielt haben, den die griechische Reederei Diana Shipping Services spätestens im Juni charterfrei übernehmen wird.

Mehr Schiffsverkäufe: In der Tagesausgabe des THB Deutsche Schiffahrts-Zeitung.

Teilen
Drucken
Nach oben