Subventionen für niederländische Werften

Die niederländischen Werften können ab September mit Subventionen für den Bau von Containerschiffen und bestimmten Tankern rechnen. Im Rahmen der "Tidelijke Regling Odersteun Scheepsnieuwbouw" sind dafür 60 Mio. Euro verfügbar, hat Staatssekretär Van Gennip vom niederländischen Wirtschaftsministerium angekündigt. Die EU hatte im vergangenen Jahr ihren Mitgliedstaaten erlaubt, solche Hilfen zu geben, wenn ihr Schiffsneubau deutlichen Schaden durch den unfairen koreanischen Wettbewerb nimmt.

Teilen
Drucken
Nach oben