The Robin Travis Scholarship 2011

Von der Thomas Miller Group wird unter der Bezeichnung Robin Travis Scholarship 2011 in diesem Jahr ein bezahltes Praktikum für einen jungen Beschäftigten aus Schiffahrts-, Transport- oder der damit verbundenen Versicherungsbranche angeboten.

Der erfolgreiche Bewerber hat die Gelegenheit, sich in drei Monaten in London weiterzubilden. Die ersten sechs Wochen verbringt er im Head Office des Transport-Versicherers Thomas Miller, der u.a. den UK P&I Club, den TT Club und ITIC managt. Das Programm für die verbleibende Zeit sieht die Unterbringung bei Unternehmen vor, deren Geschäftsfelder auf den Beruf des Praktikanten abgestimmt sind, z.B. Rechtsanwälte, Gutachter oder Versicherungsmakler. Das Unternehmen stellt eigenen Angaben zufolge zudem eine Summe von
5500 Euro für Lebenshaltungskosten für die Zeitspanne zur Verfügung.
 
Anmeldeschluss zur Registrierung ist Ende Mai. Die komplette Bewerbung muss bis zum 14. Juni eingereicht werden. Diese sollte einen Lebenslauf, zwei gewerbliche Referenzen sowie ein Anschreiben des Bewerbers mit der Begründung, warum sie/er der geeignete Stipendiat sei, beinhalten. Im Juli soll es mit den Bewerbern, die in die engere Wahl genommen wurden, ein Vorstellungsgespräch geben.
www.thomasmiller.com

Teilen
Drucken
Nach oben