TUI Cruises: Dualer Bachelor-Studiengang Maritime Management gestartet

Die ersten beiden Studenten haben zum ersten Oktober mit der ersten Praxisphase in der TUI Cruises Zentrale in Hamburg ihr Studium begonnen. Mit einer Kombination aus Theorie und Praxis will TUI Cruises nach eigenen Angaben jungen Menschen eine gute Zukunftsperspektive in der aussichtsreichen Kreuzfahrtbranche bieten. Das duale Studium teilt sich in mehrere, je dreimonatige Praxis- und Studienphasen. In den theoretischen Hochschulabschnitten werden neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen alle relevanten Aspekte der Hochseeschifffahrt vermittelt. Das Gelernte wird in den anschließenden Praxiseinheiten unter anderem in den Abteilungen Ship Management, Port Operations und Project Development direkt angewendet. Zudem sind für die Studienanfänger projektbezogene Einsätze auf der „Mein Schiff“-Flotte als Bestandteil ihres dualen Studiums geplant.

In Kooperation mit der Hamburg School of Business Administration bietet das Kreuzfahrtunternehmen TUI Cruises ab sofort das duale Studium „Bachelor of Maritime Management“ an.

Teilen
Drucken
Nach oben