Typschiff der neuen Schwergutreihe in Hamburg

"Palmerton" in Hamburg

Bei diesem neuen Schwerguttyp handelt es sich um ein Design, das ganz auf die Wünsche der anspruchsvollen Kunden im Projektgeschäft ausgelegt ist.

Die „Palmerton“ kam aus Burns Harbour in Kanada mit einem kurzem Zwischenstopp in Bremen nach Hamburg. Während der vergangenen Monate hatte das Schwergutschiff, das im vergangenen Jahr übernommen wurde, Anlagenteile für die Errichtung einer Raffinerie von Asien nach Kanada transportiert.

Erstmals hat die „Palmerton“, das erste Schiff einer gemeinsam mit einem norwegischen Konstruktionsbüro entwickelten Baureihe der Reederei Harren & Partner, den Hamburger Hafen angelaufen.

Teilen
Drucken
Nach oben