Umstrukturierung des Tanker-Managements

Die in Hamburg ansässige Hellespont Gruppe will ihren Chemikalientanker-Pool schließen. Hellespont Tankers und der Seatramp Intermediate Tanker Pool werden Hellepont-Angaben zufolge aufgelöst und die sechs Schiffe anderweitig eingesetzt.

Um den Umstrukturierungsprozess zu unterstützen, wechseln Dr. Mike Kennedy und Spyros Vlassopoulos in das Hellespont Ship Management als technischer Direktor und Geschäftsführer Marine. Dr. Kennedy zeichnet verantwortlich für das technische Management der Flotte sowie für die Neubauten. Spyros Vlassopoulos übernimmt das Management des Schiffsbetriebs, Bemannung, Versicherung und die Kontakte zu den Ölkonzernen. Zudem hat Hellespont Joachim Brack zum Chief Financial Officer ernannt. Zu seinem Aufgabengebiet gehören  u.a. Finanzierung, Fondsmanagement, Personal und Administration. Der ehemalige Geschäftsführer von Hellespont Ship Management in Hamburg Kapitän Matthias Imrecke hat das Unternehmen verlassen.

Teilen
Drucken
Nach oben