Wachablösung auf der "Stettin"

Der Verein Dampf-Eisbrecher Stettin hat den langjährigen Vorsitzenden Manfred Fraider verabschiedet. Der Kapitän hatte seit 1992 an der Spitze der Organisation gestanden.

Mehr: In der Tagesausgabe des THB Deutsche Schiffahrts-Zeitung.

Teilen
Drucken
Nach oben