Weitere Reederei mit schwefelarmem Treibstoff in Hongkong

Be- und Entladen eines OOCL-Schiffes in Hongkong

Auch die in Hongkong ansässige Containerreederei OOCL will sich der Fair Winds Charter anschließen, einer Initiative der Hong Kong Liner Shipping Association, Hong Kong Shipowners Association und dem Civic Exchange.

Bei Anlaufen des Hafens von Hongkong wird OOCl ab dem 1. Januar auf schwefelarmen Treibstoff für die Hilfsmaschinen umschalten, um den Ausstoß von Schwefelgasen im Hafen zu mindern.

Teilen
Drucken
Nach oben