Veranstaltungen

Rostock Ocean Convention thematisiert Entwicklungen, Trends und Projekte der Unterwassertechnologie

Am 14. und 15. November findet in den Räumlichkeiten der HanseMesse Rostock die Rostock Ocean Convention (OceanCon 2023) zum vierten Mal statt. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung, die gemeinsam von der Universität Rostock, der Fraunhofer-Gesellschaft, dem lokalen Wirtschaftsförderer Rostock Business sowie dem Subsea Monitoring Network e.V. in seiner Funktion des Campusmanagements für den Ocean Technology Campus Rostock organisiert wird, diskutieren Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über aktuelle Entwicklungen und Projekte der Meerestechnik und die nachhaltige Nutzung der Meere.

Die OceanCon 2023 bietet den Veranstaltern zufolge neben einer Vielzahl an Kommunikationsmöglichkeiten mit bis zu 200 Teilnehmern, Referenten und Partnern auch eine begleitende Ausstellung, die über aktuelle Produkte und Entwicklungen der Meerestechnik informiert. Neu in diesem Jahr ist die Möglichkeit für Wissenschaftler, ihre Forschung mit einem Poster zu präsentieren. Besucher können so, mittels einer geführten Tour, einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung in der Meerestechnik erhalten. Außerdem soll ein B2B-Matchmaking-Tool die Teilnehmer dabei unterstützen, in vorher vereinbarten persönlichen Treffen Kontakte zu knüpfen.

Bis zum 1. August können Tickets zum Frühbucherpreis für 199 Euro erwerben. Der reguläre Preis beläuft sich auf 249 Euro. Weitere Informationen sind einzusehen unter: https://www.rostock-business.com/events/veranstaltungsdetails/4-rostock-ocean-convention/

Veranstaltungen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen

Publikationen

New Ships

Wöchentlicher englischsprachiger Informationsdienst mit internationalen Neubauaufträgen und maritimen Branchenentwicklungen
 

Ship&Offshore

Maritime technische Fachinformationen in englischer Sprache aus dem globalen Schiffbau- und Offshore-Markt

Schiff&Hafen

Technisch-maritime Fachpublikation mit aktuellen Entwicklungen in Schiffbau, Schifffahrt und Offshore-Technologie