Veranstaltungen

Das gesamte Programm der SMM DIGITAL 2021 ist für alle Teilnehmer kostenfrei (Foto: Hamburg Messe und Congress, Nicolas Döring)

SMM streamt Konferenzprogramm kostenfrei

Die maritime Weltleitmesse SMM findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr vom 2. bis 5. Februar als rein digitales Event statt. Das Konferenzprogramm wird dabei erstmalig komplett digital übertragen. Die Teilnehmer können die Konferenzen kostenfrei über eine Streaming-Plattform verfolgen.

„Wir haben diese Entscheidung getroffen, um das Expertenwissen in diesem Jahr einem noch breiteren Fachpublikum zugänglich zu machen – Brancheninsidern und Kennern der SMM sowie interessierte Neueinsteiger. Fachveranstaltungen sollten in einer so herausfordernden Zeit kein Luxus für die Branche sein“, erklärt Claus Ulrich Selbach, Geschäftsbereichsleiter Maritime und Technologiemessen bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Die SMM DIGITAL bietet an den vier Tagen ein interessantes Programm mit internationalen Referenten, das über zwei Streams online übertragen wird. Die Teilnehmer können alle Konferenzen über den Conference Stream auf ihren Bildschirmen live verfolgen. Darüber hinaus wurden im eigenen SMM-Studio auf dem Hamburger Messegelände in den vergangenen Wochen viele Panels und Interviews unter Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen aufgezeichnet. Diese werden im sogenannten Open Stream zu sehen sein. Das Programm des Conference Stream umfasst die folgenden Veranstaltungen:

2. Februar: Maritime Future Summit, Offshore Dialogue, Tradewinds Digital Forum

3. Februar: gmec – the global maritime environmental congress

4./5. Februar: Maritime Sicherheitskonferenz MS&D

Weitere Informationen unter: www.smm-hamburg.com

Veranstaltungen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen

Publikationen

German Marine Equipment

Image-Broschüre "German Marine Equipment – advanced technology for worldwide shipping and shipbuilding"
in Zusammenarbeit mit dem VDMA

Ship&Offshore

Maritime technische Fachinformationen in englischer Sprache aus dem globalen Schiffbau- und Offshore-Markt

Schiff&Hafen

Technisch-maritime Fachpublikation mit aktuellen Entwicklungen in Schiffbau, Schifffahrt und Offshore-Technologie